Es dauert sehr lange, bis die Daten ins exactfinance importiert wurde. Was kann ich machen?

  • 32-bit/64-bit-Excel-Version: Eine 64-bit Excel-Version ist signifikant schneller als eine 32-bit Excel-Version (Importzeit reduziert sich um mehr als 60% der Zeit. Stellen Sie bitte sicher, dass bei Ihnen eine 64-bit-Version installiert ist.
  • Anzahl zu importierende Geschäftsjahre/Buchungen: Je mehr Buchungen Sie importieren, desto mehr Zeit beansprucht der Import. Ab ca. 100’000 Buchungen lässt die Performance nach und es kann sinn machen, weniger Jahre zu importieren.
  • Schliessen von anderen Excel-Dateien:Wir empfehlen, bevor Sie mit exactfinance beginnnen zu arbeiten, andere Excel-Dateien (insbesondere grosse Excel-Dateien zu schliessen), da diese ebenfalls Ressourcen von Excel verwenden.
  • CPU/RAM:Mit einem handelsüblichen PC können Sie problemlos mit exactfinance arbeiten. Mit zusätzlichen CPU’s oder RAM können Sie noch zusätzlich Geschwindigkeit rausholen. Haupttreiber für Performance-Probleme sind aber die ersten drei genannten Punkte.

Mit einem PC mit 12 GB RAM, 2.00 GHz CPU, Excel 2016, 64-bit importieren Sie 100’000 Buchungen in ca. 10 Sekunden. Wenn Sie zusätzlich noch den Kontenplan laden müssen, dauert der Import ca. 20 Sekunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.